Fettabsaugen an Beine

Besonders an den Beinen eröffnen sich diverse Behandlungszonen, die mit der Möglichkeit einer Fettabsaugung in Form gebracht werden können. Zumeist besteht vor allem bei Frauen großes Interesse an der Entfernung von Fetteinlagerungen an den Oberschenkel-Innenseiten sowie in der sogenannten Reiterhosen-Region (Außenseite), mitunter auch an den Knien und Waden – in seltenen Fällen werden zusätzlich die Fesseln und die Unterschenkel behandelt, um das Bein zu proportionieren. Selbst schlanke Frauen haben teilweise mit diesen Problemzonen zu kämpfen und wem gefallen schon dicke oder unförmige Beine, die in den warmen Monaten des Jahres meist offensichtlich sind?

Das Gesamtbild der Beine kann sich durch eine gezielte und wohldosierte Liposuktion an den genannten Stellen weitgehend verbessern lassen. Das Bein erscheint nach einer Absaugung oft optisch länger, die Figur möglicherweise insgesamt ästhetischer und die Innenschenkel reiben unter Umständen nicht mehr aneinander, was von den Patienten oft als störend empfunden wird.

schlanke lange Beine dicke schlanke schöne

Eine entsprechende Behandlung der Beine wird im Normalfall unter örtlicher Betäubung ambulant durchgeführt. Ein wirklicher Erfolg ist bei den Innenseiten der Oberschenkel sehr vom Zustand der Haut und des Bindegewebes abhängig, damit die Haut an den Beinen nach der Operation nicht etwa hängt oder gar faltig wird. Die Vorderseite des Oberschenkels erfordert ein kompliziertes Prozedere – hier ist ein Absaugen am schwierigsten, jedoch die Resultate einer Liposuction für ein schlanker wirkendes Bein im besten Fall perfekt. Die Nachsorge ist bei einer Fettabsaugung an Beine von äußerster Wichtigkeit, um mit dem Ergebnis zufrieden sein zu können. Eine spezielle Miederhose, die der Patient vom Schönheitschirurgen erhält, muss nach dem Eingriff für 3 bis 6 Wochen getragen werden.

Die Kosten gestalten sich je nach Körperzone unterschiedlich. Die Behandlung der Oberschenkel bzw. Reiterhosen liegen preislich zwischen 1900 und 2700 Euro, in schwierigen Fällen kostet der Eingriff bis zu 6500 Euro. Die Bein-Innenseiten werden zu Preisen zwischen 1500 und 2600 Euro operiert – für das Fettabsaugen an den Waden sind 1500 bis 4000 Euro einzuplanen.